Willkommen am Tilli!
Am Tilli” würden Einheimische die Lage unseres Hauses beschreiben, wenngleich es eigentlich die Straßen “Westertilli” und “Ostertilli” gibt. Die Namensendungen “…tilli” kommen wahrscheinlich von den friesischen “Tilgen”, welche Baumgabelungen bezeichnen. Vom Liliencronweg kommend spreizen sich die Wege “Westertilli” nach Westen und “Ostertilli” nach Osten auf, wie die große Gabelung (“Tilge”) eines Baumes. Aus “Tilge” wurde später die Endung “tilli”.

 

Lassen Sie sich von Pellworm und der gelassenen Lebensweise anstecken.
Einblicke in den schönen Westertilli hinein mit der tollen “Wohlfühllage” des Hauses auf einem Innendeich. Genießen Sie die Aussicht auf weite Wiesen und den Pellwormer Leuchtturm . Sie werden sich zu jeder Jahreszeit in unserem komfortabelen Haus wohl fühlen.  Wohnen Sie unter Reet wie in der guten alten Zeit, aber zeitgemäß und stilvoll eingerichtet.


Der Neuaufbau: 
Ziel war es, das schon 1884 urkundlich erwähnte Haus möglichst originalgetreu zu erhalten. Gleichzeitig sollten aber eine energieeffiziente Bauweise und zeitgemäßer Komfort erreicht werden. Das Haus entspricht als “KfW70-Haus” jetzt den aktuellen Energiestandards.  Um ökologisch nachhaltig zu sein, nutzen wir den inseleigenen Ökostrom “Pellwormstrom”. Eine Zertifizierung zur “Klimafreundlichen Urlaubsunterkunft” wird angestrebt.